Jenseits der Perfektion gibt es einen Bereich, in dem nur du unschlagbar bist. Und der bist du selbst.


“Die Kraft liegt in dir” ist ein gutes Zitat für Instagram. Voll schön, ja, das macht auch alles Sinn, intellektuell. Zuhause im Wohnzimmer klappt das ja auch ganz prima, deine Ruhe und Kraft zu spüren. Nur, wie sieht das aus, wenn es mal wirklich darauf ankommt? Was passiert, wenn es nur eine Stelle gibt und 25 andere Bewerber, die auch alle toll geigen? Oder wenn du in der Nacht vor der Live-Rundfunkübertragung nur drei Stunden schlafen konntest, weil der Hund deiner Nachbarn die ganze Nacht gebellt hat?



Flow ist der Zugang zu dir selbst

Die Antwort lautet: Flow - die Fähigkeit, ganz in einer Tätigkeit aufzugehen, sodass deine Körperintelligenz übernimmt und du bewusst deine beste Leistung abrufen kannst.

Du hast schon richtig gelesen: bewusst. Und ich meine damit auch, dass du bewusst in einen Flow-Zustand gehen kannst.




Wie Flow im Alltag aussieht

  • Jederzeit dein Bestes geben können, wenn du es brauchst
  • Selbständig und effizient dein Üben gestalten
  • Verspannungsfrei durch den Tag gehen, auch wenn’s mal lange Proben, Sitzungen und Konzerte hat
  • Neue Erfahrungen mit deinem Klang machen, wie er resonanzreicher und tragender werden kann
  • Dich neu mit deinem Instrument verbinden
  • Zu dir selbst auf der Bühne stehen können - indem du das wirklich lebst, was dich ausmacht



Wie das geht, lernst du in “Finde deinen Flow”, meinem dreitägigen Seminar



Melde dich an für "Finde deinen Flow"

Frühbucher I (bis 7. April 2019): 367€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung* Du bekommst als Bonus zusätzlich ein Einzelcoaching bei mir von 60 Minuten (Wert: 100€), einlösbar bis einschließlich 1.12.2019 in Berlin oder online.

Frühbucher II (bis 28. April 2019): 397€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Normalpreis (ab 29. April 2019): 467€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Zum Anmeldeformular

Nur noch 4 Plätze frei

*Unterkunft und Verpflegung
Das Well-Being Gästehaus Stauf, wo das Seminar stattfindet, gewährt uns einen reduzierten Preis für 3 Übernachtungen inkl. vegetarische Vollverpflegung: 240€ im Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC, 228€ im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC bei Doppelbelegung. Du kannst im Anmeldeformular deine Präferenz angeben.

Beim klicken des Buttons gelangst du auf ein Anmeldeformular. Du kannst dort deine Rechnungsadresse und Instrument angeben, sowie deine Präferenzen zu Kost und Übernachtung. Außerdem bekommst du die Zahlungsinformationen. Nach Zahlungseingang ist deine Teilnahme bestätigt.


"Marias Impulse haben sich im Dauerbetrieb bewährt: bei intensiven Tagen mit Proben, Betriebsratssitzungen und Konzerten kann ich die körperliche Ermüdung enorm reduzieren." Matthias Buck, Violine, Württembergische Philharmonie Reutlingen


"Nach einer einzigen Unterrichtstunde bei Maria konnte ich mir etliche Übestunden einsparen!" Eulàlia Siquier, Klarinette, Palma de Mallorca




Warum ich dieses Seminar anbiete

Ich bin die Flow-Flüsterin - weil ich die Gabe habe, anderen zu zeigen, wie sie selbst in den Flow-Zustand kommen.

Zwei Ereignisse haben mich besonders geprägt, und sie stehen nicht in meiner Vita: Das erste war, "spät" mit dem Klavier angefangen zu haben (ich war 17 Jahre alt). Das zweite war, mir mit 29 Jahren den rechten Arm gebrochen zu haben.

Das Lustige daran war: nach dem Armbruch spielte ich besser als davor.

Was ich noch entdeckt habe: mein intuitiver Ansatz zum Üben, dank dem ich auch mein Diplom in Klavier mit 25 Jahren in der Tasche hatte, stellte sich später als eine der führenden neuen Richtungen in der Psychologie heraus: Flow.

Ich finde, alle Musiker sollten über ihr eigenes Spiel bestimmen können und sich nicht dem Zufall oder dem Schicksal hingeben müssen. Und vor allem nicht den Magiern, die einen ins Staunen versetzen, aber nicht herausrücken mit der Sprache, wie denn das geht.

Ich zeige dir, wie ich es gelernt habe. Und dann kannst du das auch.




"Mit Maria zu arbeiten hat mich von langjährigen Schmerzen befreit, die ich mit Musizieren verknüpft hatte, sowohl körperlich als auch mental." Shasta Ellenbogen, Viola, Berlin



Themen und Inhalte des Seminars

Thema 1: Kreativität und Sicherheit
Was Menschen brauchen, um sich sicher zu fühlen und um kreativ zu sein (das ist nämlich dasselbe).

Thema 2: Klangqualität und Emotion
Nur ein resonanzreicher Klang ist in der Lage, Emotion zu transportieren. Wie du den emotionalen Inhalt deiner Musik findest und ausdrückst, sodass deine Musik auch immer etwas mit dir zu tun hat und persönlich klingt.

Thema 3: Hören und Wahrnehmung
Wie du deinen Klang tragfähiger machst und und dein Spielgefühl optimierst, indem du neu hörst und neu deine Umgebung wahrnimmst, und wie deine Emotion an das Ohr deiner Zuhörer kommt.

Thema 4: Körperliche Verfassung
Wie und mit welcher Art von Körpertraining du als Musiker lange fit, elastisch und fröhlich bleibst, sodass du noch lange im Beruf dein Bestes geben kannst. Die Bodenübungen der Resonanzlehre sind ein wichtiger Bestandteil davon.



Wie wir arbeiten werden

Wir verknüpfen im Laufe des Seminars diese Elemente miteinander: Bewegung, Atmung, Hören, Emotion, Klangqualität, Wahrnehmung und Körperliche Verfassung. Die Inhalte basieren auf der Arbeit der Resonanzlehre nach Thomas Lange und auf integrale Methoden nach Ken Wilber.

Die Prinzipien der Resonanzlehre: 1. Je müheloser die Bewegung, desto resonanzreicher der Klang. 2. Hören und Bewegung erscheinen gleichzeitig. In dieser Konstellation soll das Hören die Bewegung führen. 3. Entspannung und Kraft sind nur im Bodenkontakt möglich.

Die Prinzipien der integralen Arbeit nach Ken Wilber: 1. Ganzheitlichkeit bedeutet auch Gleichzeitigkeit 2. Je klarer ich in mir selbst bin, desto klarer kann ich nach außen Einfluss nehmen.




Das bekommst du im Seminar

  • 6 Stunden Gruppenunterricht pro Tag, insgesamt 3,5 Tage
  • die Möglichkeit für ein Einzelcoaching am Instrument vor der Gruppe
  • Werkzeuge, mit denen du im Alltag ab dem Seminar für dich weiterarbeiten kannst
  • du lernst ein Körpertraining, das die Entwicklung deiner Klangqualität unterstützt, inklusive der Bodenübungen der Resonanzlehre
  • du lernst, wie du diese Themen im Unterricht mit deinen (Anfänger-)Schülern anwenden kannst.
  • um das mal klipp und klar zu sagen: du bekommst Antworten auf deine Fragen.


Dreieinhalb Tage, in denen du dein Spiel und dein Selbstverständnis als Musiker transformierst… für immer.



Melde dich an für "Finde deinen Flow"

Frühbucher I (bis 7. April 2019): 367€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung* Du bekommst als Bonus zusätzlich ein Einzelcoaching bei mir von 60 Minuten (Wert: 100€), einlösbar bis einschließlich 1.12.2019 in Berlin oder online.

Frühbucher II (bis 28. April 2019): 397€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Normalpreis (ab 29. April 2019): 467€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Zum Anmeldeformular

Nur noch 4 Plätze frei

*Unterkunft und Verpflegung
Das Well-Being Gästehaus Stauf, wo das Seminar stattfindet, gewährt uns einen reduzierten Preis für 3 Übernachtungen inkl. vegetarische Vollverpflegung: 240€ im Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC, 228€ im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC bei Doppelbelegung. Du kannst im Anmeldeformular deine Präferenz angeben.

Beim klicken des Buttons gelangst du auf ein Anmeldeformular. Du kannst dort deine Rechnungsadresse und Instrument angeben, sowie deine Präferenzen zu Kost und Übernachtung. Außerdem bekommst du die Zahlungsinformationen. Nach Zahlungseingang ist deine Teilnahme bestätigt.





Nach dem Seminar...

Nutzen 1: Du gewinnst ein neues Selbstverständnis für dein wichtigstes Instrument. Du hast Werkzeuge gelernt, die du selbst jederzeit abrufen kannst, wenn du es brauchst.

Nutzen 2: Du kommst zur Ruhe und in deine Kraft. Es gibt ausreichend Pausen und vor allem gibt es die Natur um uns herum. Ca. 10 Minuten zu Fuß ist der Wald und nachts ziehen die Steckdosen keinen Strom... (Wie toll ist das denn.)

Nutzen 3: Du trittst in Kontakt mit einer Gruppe von wachen, inspirierten Musikern, die auch auf dem Weg zu ihrem eigenen Klang sind. Es entsteht eine aktive Lerngemeinschaft, von der du nach dem Seminar noch profitieren kannst.

  • Mit einem neuen Verständnis für dein wichtigstes Instrument.

  • Mit neuen positiven Erfahrungen, die deinen Weg und deine körpereigene Intelligenz bestätigen.

  • Mit der Unterstützung eines geschützten Raumes, den du mit den anderen Teilnehmern entwickelst.

  • Mit Werkzeugen, mit denen du zuhause selbständig weiter praktizieren kannst.

  • Mit dem Wissen, wie du von selbst in den Flow kommst, und zwar genau, wenn du es brauchst



"Frau Busqué schaffte durch die gesamte Dauer der Fortbildung einen vertrauensvollen Raum, in dem wir unsere Erfahrungen und Gedanken miteinander teilen konnten. Dadurch entwickelte sich die Gruppe zu einer sehr aktiven Lerngemeinschaft. Noch Wochen danach meldeten viele Teilnehmer, wie sehr sie das Erlebte durch ihren Alltag trägt." Katharina Fendel, DTKV Marburg


"Ich fühlte mich vom Boden getragen und bewegte mich komplett frei, und es klang einfach toll. Danke! Auch, tolle Atmosphäre! Deine Begeisterung ist ansteckend." Anja, Gesang, Workshopteilnehmerin


"Danke für deine Arbeit mit uns letztes Wochenende. Es war hilfreich, inspirierend, so sehr, dass ich beschlossen habe, meine Kammermusikprojekte nicht mehr abzusagen, ich habe meine Meinung geändert. Ich freue mich aufs Üben, ich genieße es wieder, Musik zu machen. Es ist wieder Montag, und doch ist alles anders." Robert, Violine, Workshopteilnehmer





Alle Informationen auf einen Blick

Das Seminar richtet sich an
Berufsmusiker, Orchestermusiker, Musikstudenten, Instrumental- und Gesangspädagogen, Amateurmusiker aller Instrumente und Gesang (Flügel ist vorhanden!)

Termin
Start am Freitag, 7. Juni 2019 um 17 Uhr, Ende am Montag, 10. Juni 2019 um 16 Uhr (Pfingsten-Wochenende inkl. Pfingstmontag)

Teilnehmerzahl
eine reduzierte Gruppe von 15 Personen

Nur noch 4 Plätze frei

Seminarort
Well-Being Gästehaus Stauf, in Eisenberg (Pfalz), ca. 47 km von Mannheim, ca. 100 km von Frankfurt am Main, ca. 100 km von Saarbrücken, ca. 180 km von Stuttgart.



Melde dich an für "Finde deinen Flow"

Frühbucher I (bis 7. April 2019): 367€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung* Du bekommst als Bonus zusätzlich ein Einzelcoaching bei mir von 60 Minuten (Wert: 100€), einlösbar bis einschließlich 1.12.2019 in Berlin oder online.

Frühbucher II (bis 28. April 2019): 397€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Normalpreis (ab 29. April 2019): 467€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Zum Anmeldeformular

Nur noch 4 Plätze frei

*Unterkunft und Verpflegung
Das Well-Being Gästehaus Stauf, wo das Seminar stattfindet, gewährt uns einen reduzierten Preis für 3 Übernachtungen inkl. vegetarische Vollverpflegung: 240€ im Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC, 228€ im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC bei Doppelbelegung. Du kannst im Anmeldeformular deine Präferenz angeben.

Beim klicken des Buttons gelangst du auf ein Anmeldeformular. Du kannst dort deine Rechnungsadresse und Instrument angeben, sowie deine Präferenzen zu Kost und Übernachtung. Außerdem bekommst du die Zahlungsinformationen. Nach Zahlungseingang ist deine Teilnahme bestätigt.



Einige häufige Fragen zum Pfingst-Seminar...

Ich möchte nicht so gern vorspielen. Kann ich trotzdem am Seminar teilnehmen?
Ja, du kannst auch gern teilnehmen ohne vorzuspielen. Je mehr Erfahrungen wir mit der Zeit machen, und dadurch lernen, was uns wichtig beim Musizieren ist, desto eher schauen wir genauer hin, von wem wir Ratschläge bekommen. Ich finde das richtig so. Für mich ist entscheidend, dass es genügend Raum und Vertrauen gibt, dass jeder sich einbringen kann, mit seinen Erfahrungen und Wissen und auch mit seinen Vorstellungen zu Klang und wie sein Instrument klingen soll. Du kannst im Laufe des Seminars entscheiden, ob du spielen möchtest oder nicht.

Ich müsste später anreisen / früher abreisen. Ist das ein Problem?
Grundsätzlich bin ich offen dafür, solange es nicht zu viele sind, die früher gehen oder später anreisen müssen. Schreibe mir eine Email. mail@mariabusque.net

Gibt es im Rahmen des Seminars die Möglichkeit für eine private Einzelstunde bei dir?
Leider nein. Dafür ist diese Gelegenheit im Frühbucher-Bonus enthalten, bei Anmeldungseingang bis 7.4. Die Einzelstunde kannst du in Berlin oder Online bis einschließlich 1.12.2019 einlösen.

Bei den Einzelstunden am Instrument vor der Gruppe, geht es da um Technik, oder was machst du da genau?
Bei den Einzelcoachings geht es darum, wie du dein Körper und deine Wahrnehmung einsetzen kannst, sodass dein Klang tragender und resonanzreicher wird, und dadurch sich neue Möglichkeiten im Ausdruck öffnen. Das Gruppensetting ist in dem Fall günstig: du bekommst auf Wunsch Feedback dazu, wie sich im Laufe deiner Stunde dein Klang verändert. Du lernst dann auch, wie du die verschiedenen Learnings für dich in deinem Alltag integrierst. Ich unterrichte nach Prinzipien, die von innen nach außen gehen, und vom Groben ins Feine. Und sehr in Kontakt mit den entstehenden Körperempfindungen der Menschen, mit denen ich arbeite.

Ich kann am 7. Juni abends vielleicht nicht ganz püntklich zu 17 Uhr ankommen. Ist das in Ordnung?
Wir haben immer die Möglichkeit, in Absprache mit allen Teilnehmern, zuerst zu Abend zu essen und danach mit dem Seminar zu beginnen. Dadurch verschiebt sich die Anfangszeit. In dem Sinne bin ich noch offen ausgerichtet. Gib mir einfach per Email Bescheid nach deiner Anmeldung.

Wie komme ich am Besten zum Seminarort?
Öffentliche Transportmittel: Der nächste Bahnhof ist Eisenberg (Pfalz). Von dort aus kostet ein Taxi maximal 10 EUR. Auto: Gib in deinen Routenplaner folgende Adresse ein: Burgweg 1, 67304 Eisenberg (Pfalz). Bitte beachte die Hinweise zum Parken auf der Seite des Seminarhauses.

Ist es notwendig für die Teilnahme, im Seminarhaus zu wohnen?
Wenn du aus der direkten Umgebung von Eisenberg-Stauf kommst, bietet sich natürlich an, zuhause zu übernachten. Für die Erfahrung, was das Gesamtpaket des Seminars für mich bedeutet, inklusive Seminarhaus, möchte ich dir ans Herz legen, wenn der Weg länger ist als ein paar Schritte oder einem kurzen Fahrradweg, dir zu überlegen, doch im Seminarhaus zu wohnen. Wir werden beispielsweise morgens mit 30-40 Minuten Bodymind Awakening beginnen, vor dem Frühstück. Das sind Bewegungen, um sanft den Körper aufzuwecken und in den Tag hineinzukommen. Es kann auch sein, dass wir nach dem Abendessen noch eine kurze Einheit von Bewegung oder gemeinsamer Stille hinzufügen, wenn es von der Gruppe gewünscht ist. In anderen Worten: es ist eine eintauchende Erfahrung, die über die reine Informationsvermittlung zu den regulären Kurszeiten hinaus geht. Die Entscheidung, ob du im Seminarhaus wohnst, liegt bei dir.

Wann muss ich die Unterkunft und Verpflegung bezahlen?
Spätestens am Tag der Anreise ist die Gebühr für Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu entrichten.

Ich schaffe es nicht, die Kursgebühr jetzt komplett zu bezahlen. Gibt es eine Ratenzahlung?
Ich kann dir eine Ratenzahlung anbieten von zwei Raten, sprich mich einfach an: mail@mariabusque.net

Kann dich dich noch etwas fragen, bevor ich mich anmelde?
Ja, na klar. Schreibe mir eine Email an: mail@mariabusque.net



Verbinde dich neu mit deinem Instrument und lebe deinen Flow.



Alle Informationen auf einen Blick

Das Seminar richtet sich an
Berufsmusiker, Orchestermusiker, Musikstudenten, Instrumental- und Gesangspädagogen, Amateurmusiker aller Instrumente und Gesang (Flügel ist vorhanden!)

Termin
Start am Freitag, 7. Juni 2019 um 17 Uhr, Ende am Montag, 10. Juni 2019 um 16 Uhr (Pfingsten-Wochenende inkl. Pfingstmontag)

Teilnehmerzahl
eine reduzierte Gruppe von 15 Personen

Nur noch 4 Plätze frei

Seminarort
Well-Being Gästehaus Stauf, in Eisenberg (Pfalz), ca. 47 km von Mannheim, ca. 100 km von Frankfurt am Main, ca. 100 km von Saarbrücken, ca. 180 km von Stuttgart.


Melde dich an für "Finde deinen Flow"

Frühbucher I (bis 7. April 2019): 367€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung* Du bekommst als Bonus zusätzlich ein Einzelcoaching bei mir von 60 Minuten (Wert: 100€), einlösbar bis einschließlich 1.12.2019 in Berlin oder online.

Frühbucher II (bis 28. April 2019): 397€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Normalpreis (ab 29. April 2019): 467€ Kursgebühr zzgl Unterkunft und Verpflegung*

Zum Anmeldeformular

Nur noch 4 Plätze frei

*Unterkunft und Verpflegung
Das Well-Being Gästehaus Stauf, wo das Seminar stattfindet, gewährt uns einen reduzierten Preis für 3 Übernachtungen inkl. vegetarische Vollverpflegung: 240€ im Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC, 228€ im Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC bei Doppelbelegung. Du kannst im Anmeldeformular deine Präferenz angeben.

Beim klicken des Buttons gelangst du auf ein Anmeldeformular. Du kannst dort deine Rechnungsadresse und Instrument angeben, sowie deine Präferenzen zu Kost und Übernachtung. Außerdem bekommst du die Zahlungsinformationen. Nach Zahlungseingang ist deine Teilnahme bestätigt.


Rückerstattung
Wenn etwas dazwischen kommt, kannst du natürlich absagen. Ich kann den Seminarbeitrag erstatten, wenn sich ein/e Ersatzteilnehmer/in findet. Ich empfehle außerdem eine Seminarrücktrittsversicherung.